Barockhotel am Dom

BAMBERG


Näher kann man dem UNESCO-Weltkulturerbe, mitsamt der facettenreichen Gastronomie einer lebendigen und viel besuchten Kulturstadt, nicht kommen.
 
Das Barockhotel, das durch seine Nähe zum imposanten 1.000 jährigen Dom besticht, ist ein ruhig gelegenes Haus in einzigartiger Lage. Das historische Gewölbezimmer aus dem 14. Jahr-hundert, in dem das Frühstück serviert wird, und einige liebevoll erhaltene Kostbarkeiten aus barocker Zeit stimmen auf die Stadt, umgeben von sieben Hügeln, ein. Fantastische Ausblicke auf den Dom und die Altstadt inbegriffen.

In wenigen Schritten den Bamberger Dom, die Alte Hofhaltung, die Neue Residenz mit prächtigem Rosengarten, das Kloster St. Michael - ehemaliges Benediktinerkloster und wunderbarer Aussichtspunkt - und die Altenburg besuchen. Besichtigungen erfragen Sie gerne im Hotel.


  
 


Nächste Hotelpartner an der Burgenstraße

Ausflugsziele an der Burgenstraße

  • In 10 km Schloss Seehof, die Sommerresidenz der Bamberger Fürstbischöfe in Memmelsdorf bewundern
  • In 27 km Schloss Greifenstein, Besitz des Grafen Schenk von Stauffenberg, in Heiligenstadt/Oberfranken besichtigen
  • In 40 km die imposante Burgruine Altenstein mit Burgeninformationszentrum erkunden

Und außerdem ...

Worauf wir stolz sind

Die Bamberger Gastronomie verlesen wir von Hand für Sie und geben gerne unsere besten Adressen weiter für

  • Bamberger Zwiebel mit Kartoffelpüree
  • "Schweineschäuferla" mit Kloß und Sauerkraut
  • "Gerupfter" auf fränkische Art
  • Eingeschnittene Wurst oder Limburger mit Musik

Nachhaltig und regional vernetzt

Unser Frühstücksangebot besteht aus frischen regionalen Produkten, die wir fast alle "um die Ecke" beziehen. Brot, Brötchen und Bamberger "Hörnla" sind von der Bäckerei Alfred Seel in Bamberg. Wurst- und Fleischwaren bekommen wir von der Metzgerei Alt, ebenfalls Bamberg. Das Obst kaufen wir frisch auf dem Markt in der Fußgängerzone. Für Marmeladen, Honig und Müsli steht die Konfitürenmanufaktur Alfred Faller aus Utzenfeld im Schwarzwald ein.

Einkaufen & Mitbringen

  • "Schlenkerla Bier", das weltbekannte Rauchbier mit Ursprung in der gleichnamigen Bamberger Brauerei
  • Herzige Teddys, Sammlerbären zugunsten des Altenburgvereins
  • Bamberger "Hörnla", außer Frühstückshörnchen unter dem gleichen Namen auch als Kartoffelsorte zu bekommen

Arrangement

"Bamberg - Weltkulturerbe auf eigene Faust"

  • eine Übernachtung mit Frühstück
  • Tageskarte für die Bamberger Bahn, die Sie auf sechs der sieben Bamberger Hügel bringt
  • Informationspaket als Planungshilfe
  • Bamberg-Souvenir

Preis für Zwei
im Doppelzimmer 123,- Euro




Barockhotel am Dom (garni)
Vorderer Bach 4
96049 Bamberg
Telefon +49 (0) 951 540-31
Fax       +49 (0) 951 540-21
Buchungsanfrage
info@barockhotel.de
www.barockhotel.de